Kontakt

Alle Infos zum myKaiserstuhl Weinfestival auf dem Weinfest Breisach

Im Interview mit Max von myKaiserstuhl

Der myKaiserstuhl Eventsommer läuft auf Hochtouren. Das Briem & Friends Event, das Partyschiff, die Burgundertour oder das Sommernachtskino, um nur ein paar zu nennen, lockten insgesamt mehrere Tausend Besucher*innen an. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist das viertägige Weinfestival, das erstmals auf dem Gelände des Weinfestes Breisach Debüt feiert. Max, wie laufen die Vorbereitungen?

Max: Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Weinfestival, da steigt die Vorfreude natürlich. Die Arbeit der vergangenen sechs Monate kommt so langsam zum Höhepunkt: Nachdem wir die Hauptthemen wie Geländebespielung, Sicherheitskonzept und Personalsuche soweit abschließen konnten, sind wir nun in den letzten Zügen hinsichtlich Programmpartner und Vermarktung.

Wie kommt es denn eigentlich dazu, dass das myKaiserstuhl Weinfestival während beziehungsweise auf dem Weinfest Breisach stattfindet?

Max: In Gesprächen mit der Stadt Breisach und dem Büro 44, das von der Stadt beauftragt wurde, das Weinfest 2023 durchzuführen, wurde schnell klar, dass nach der langen Pandemiepause ein Weinfest in der gewohnten Qualität und Größe nur mit starken Partner*innen stattfinden kann. Da myKaiserstuhl in der Region für neue Wege und einzigartige Events steht, war für uns gleich klar, dass wir diesen Weg gemeinsam mit ihnen gehen wollen.

Wenn ich dieses Jahr das Weinfest besuche, was erwartet mich dort?

Max: Das diesjährige Weinfest Breisach bietet bekannte Highlights sowie einige Modernisierungen. Auf der einen Seite haben wir das traditionelle Weindorf, welches die Kaiserstühler und Tuniberger Winzergenossenschaften bestreiten.Auf der Rheinseite wiederum können sich Jung und Alt bekanntermaßen auf dem Rummel und Vergnügungspark austoben. Auf dem Areal des ehemaligen gastronomischen Marktplatzes wird es zum ersten Mal das myKaiserstuhl Weinfestival geben, das sich ebenfalls direkt am Rhein befindet.

Was bietet denn das Weinfestival, was es so auf dem Weinfest noch nicht gab?

Max: Unser Areal besteht aus einer exklusiven Beach-Area, einer langen Weintheke mit über 20 verschiedenen Weingütern und Winzergenossenschaften, diversen Foodtrucks, einer Kulisse im Lichtermeer sowie unglaublichen Live-Acts. An vier Tagen bieten wir ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jede und jeden etwas dabei sein wird: Freitag starten wir mit den besten 80er/90er Hits, Samstag elektrisieren House- Club- und Ibiza Beats, Sonntag House & Charts und Montag präsentiert Deutschlands Schlagerstar Anna Maria Zimmermann live ihre besten Hits! Außerdem präsentieren wir am Sonntag gemeinsam mit BadenFM den Familien- & Kindertag, bei dem es neben Seifenblasenkünstler, Kinderschminken, Glücksrad – noch vieles mehr geboten sein wird.

Wenn auf dem Weinfest Breisach so viel geboten wird, was wäre dein Tipp an mich als Besucherin, wie ich das Wochenende am besten verbringe?

Max: Ich würde als erstes das Weindorf besuchen und mich entspannt durch die Weine unserer regionalen Winzergenossenschaften probieren und bei netten Gesprächen die Abendstimmung aufkommen lassen. Zu späteren Stunde kann auf unserem Festival – das je nach Abend für jeden Musikgeschmack etwas bereithält – getanzt und in der Beach Area entspannt werden. Sonntags sollte man auf jeden Fall den Familien- & Kindertag besuchen!

myKaiserstuhl ist ja bekannt für exklusive Events & Ticketing, wie sieht das beim Weinfestival aus? Wird Eintritt verlangt?

Max: Eine Eventausstattung in dieser Kategorie hat ihren Preis, sag mir, wo es heutzutage noch etwas in dieser Art geboten wird, dass keinen Eintritt kostet (lacht).

So muss für das Weinfestival eine komplette Infrastruktur für Strom- und Wasserzugänge gelegt werden. Darüber hinaus hilft das Ticketing, Sicherheitsauflagen zu erfüllen. Gleichzeitig ist garantiert, dass sich nur genau so viele Menschen auf dem Gelände aufhalten, wie es die Personallage, die Fläche und der Sicherheitsaspekt erlauben. Selbstverständlich  arbeiten wir mit professionellem High-End Equipment – diese Qualität hat ihren Preis und muss refinanziert werden.

Übrigens: Am Sonntag, beim Kinder-Event ist der Eintritt frei. Für die anderen Tage erhält man Tickets ausschließlich an der Tageskasse. Für die  Schlagernacht mit Anna Maria Zimmermann am Montagabend wird es Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse geben.

Auf dem Festival werden auch namhafte Partner*innen und Sponsor*innen präsentiert. Wie kam das zustande?

Max: Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in der Region“ teilen wir regelmäßig unsere Gedanken, Pläne und Eventideen mit unseren Sparringpartner*innen, so dass wir schnell die richtigen Partnerinnen und Partner für dieses Event gefunden haben.

Was wünscht du dir für das Weinfestival-Wochenende?

Max: Angenehme Temperaturen, gute Stimmung und strahlende Menschen.

Mehr Infos zum myKaiserstuhl Weinfestival auf dem Weinfest Breisach