Zu Gast bei: Weingut Rinklin 08.01.2021

Im Weingut Rinklin in Eichstetten wird seit 1955 kontrolliert ökologisch angebaut

Im Weingut Rinklin in Eichstetten wird seit 1955 kontrolliert ökologisch angebaut. Das wollten wir in dieser Woche mal genauer anschauen. Das Weingut liegt am Ostrand des sonnigen Kaiserstuhls und nutzt dessen Klima zum Ausbau herzhafter, trockener Weine. Von Müller-Thurgau, über Spätburgunder, Grauburgunder, Muskateller, bis Riesling und Regent, steht man vor der „Qual der Wahl“ einer Auswahl toller Weine.  Im Weinberg wie auch im Keller sind im Weingut Rinklin natürliche Prozesse sehr wichtig, denn nur top Trauben ergeben top Weine. Durch diese Prozesse landet die im Weinberg individuell gewachsene Qualität im Weinglas, wo man deshalb das Terroir und das Klima des Jahrganges erschmecken kann. Neben einer Vielzahl toller Weine haben wir auch die ein oder andere Flasche Hochprozentiges im Weingut entdeckt. Spannend ist, dass die ganze Familie mit im Boot sitzt und gemeinsam an einem Strang zieht, um am Ende tolle Weine ins Glas einschenken zu können.